52. Freundschaftsregatta vor Beckenried

1. August Regatta 2022

  • Das Wetter war, wie es sich für einen 1.August gehört 😅
  • Der Wind war herausfordernd, wie üblich, aber immerhin existent, denn alle gestarteten Boote haben auch innerhalb des Zeitlimits von ca. 12:30 Uhr das Ziel erreicht
  • Die Anzahl teilnehmender Crews war mit 29 erfreulich (.. und unerwartet) hoch, nachdem die Ausschreibung inkl. Möglichkeit zur unverbindlichen Anmeldung erst relativ kurzfristig publiziert wurde
  • Die Stimmung war mehrheitlich sehr gut und damit das wichtigste Ziel erreicht ! 
Download
Bericht inkl. Rangliste 1. August Freundschaftsregatta 2022
2022 Bericht 1.Aug Regatta_inkl_Ranglist
Adobe Acrobat Dokument 661.6 KB

Segellager vom 27.-31.Juli 2022

Die Woche vor dem 1.August, dieses Jahr von Mi. - So., mit Lagerabend am Sa. 30.7.  und auf Wunsch mit der Möglichkeit an der 1.Aug. Regatta vor Beckenried teilzunehmen.

Mangels Anmeldungen von Anfängern, wird das Lager auf 3 Tage verkürzt jedoch intensiviert, da auf dem Urnersee trainiert wird.

Das Segellager richtet sich vorzugsweise an jugendliche  Segelanfänger, zunächst mal unabhängig von einer Mitgliedschaft in unserem Segelklub. 
Download
SKE Einladung Sommerlager 2022
Einladung_Sommerlager_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.8 KB

Infoanlass vom 30. April 2022

SKE auf einem Blick

Nachfolgend die Dokumentation zum ähnlichen Anlass vom August 2021

Download
SKE Info
SKE Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.5 MB

Nachruf auf Ruedi Meyer

Unser Gründungsmitglied und leidenschaftlicher Unterstützer Ruedi Meyer ist überraschend am letzten Freitag nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

Ruedi hat schon bevor es den SKE gab die Idee umgesetzt von Ennetbürgen aus zu Segeln. Als dann die ersten Optis, z.T. von anderen Klubs, Reparaturen und Bootspflege brauchten durfte die grosse Werkhalle der Meyer AG an mehreren Wochenenden als Bootswerft genutzt werden mit Ruedi als Meister. Zu der Zeit hatte der SKE nur ein Bootsgestell auf unbebautem Grundstück und alles andere Material lagerte eng gepackt in der Garage von Kohlers. Später war Ruedi wesentlich beteiligt eine Tempest als Klubboot für die grösseren SKE Mitglieder zur Verfügung zu stellen. Ruedi war ein aussergewöhnlich hilfsbereiter und grosszügiger Mensch, den viele von uns persönlich und der SKE als Verein in liebevoller Erinnerung halten werden. 


Bürgenstock - Race 2021 (VC-Cup)

Samstag den 18. September 2021

Seit ihr bereit, bald geht es los !

Das Bürgenstock-Race wird dieses Jahr wieder im gewohnten Rahmen stattfinden, jedoch verlangen wir für die Innenräume im Wassersport-Zentrum das Covid GGG Konzept. Das lässt zu, dass wir uns in den Innenräumen frei und ohne Maske bewegen können.

Bis anhin sind erst 16 Boote gemeldet, wir freuen uns auf noch viele mehr. Ihr könnt euch bis zum 13. September 2021 Online anmelden, alle anderen Informationen findet ihr gleich hier!


Zweiter Anlauf für die 51. Freundschafts Regatta

am 22.08.2021

Die seit 50 Jahren stattfindende Freundschafts Regatta am National Feiertag wurde gemäss Gründungsmitglied Ueli Amstad erst einmal wegen zu schlechtem Wetter abgebrochen und zu einem späteren Termin nachgeholt. So doll es auch in 2021 einen 2. Anlauf am Vormittag des 22. Aug geben mit folgender kleinen Änderung in der Ausschreibung:

  • Anmeldungen über Doodle wird SEHR empfohlen. (Das Doodle ist weiterhin die Version vom 21. Juli. Wer seine bisherige Eintragung editieren möchte gehe mit der Maus über seinen Namen und klicke dann den erscheinenden Stift)
  • Angabe der Email Address in der Kommentarzeile wird empfohlen, um im ungünstigsten Fall einer erneuten Absage zusätzlich zur Homepage auch direkt per Email kommunizieren zu können.
Download
1. August Freundschafts Regatta (2. Versuch)
22Aug_Ausschreibung2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 228.4 KB

51. Freundschafts Regatta

am 1. August

Absage der 51. Ausgabe der 1.Aug Regatta 2021

Die sehr schlechte Wetter- und Windprognose (viel Regen, wenig Wind, Gefahr von Gewitter) und die extrem geringe Zahl von Anmeldungen und ausdrückliche Absagen von Teilnehmern der letzten Jahre hat das OK dazu bewogen, diesen Anlass für den 1.Aug. ABZUSAGEN. Über ein Verschiebedatum (erst einmal in 50 Jahren) wird in den nächsten Tagen entschieden und über die Homepage des SKE = SegelKlub Ennetbürgen informiert.

 

Sicherheitsbedenken (Gewitter !?) sind der Hauptgrund aber auch der eigentliche Zweck dieser Plausch- und Einsteiger Regatta und auch die Wirkung auf unsere Sponsoren haben uns bewogen, diesen Anlass abzusagen.

 

Im Namen des OK, Michael Ribback 


SKE Sommerfest am 24. Juli 2021

August Termine stehen zur Auswahl!

Wegen der wenigen Anmeldungen wird das Sommerfest am 24. Juli NICHT stattfinden. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, wir haben ein paar Termine für den August vorbereitet und freuen uns auf eure Abstimmung.

Download
SKE Sommerfest 2021
Sommerfest-r2-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.9 KB

Segelwoche für Kinder und Jugendliche 2021

Lerne Segeln im Sommerlager vom SKE

 

Lust auf ein neues Abenteuer? Für aktive Wasserratten (Kinder und Jugendliche), vom 27.-31.7.2021 findet unser jährliches Sommerlager im Wassersportzentrum Buochs/Ennetbürgen statt. Lerne mit dem SKE Segeln und sei Teil einer wachsenden Seglercommunity.

 

Wir sind bereit für Eure Anmeldungen und freuen uns auf Euch!

 

Download
SKE Sommerlager 2021
Einladung_Sommerlager_2021-r2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.7 KB

SKE Cruising Day 2021

Der Countdown läuft!

Noch genau 1 Monat, dann treffen wir uns zum legendären "SKE Cruising Day", an dem mir schon vieles relent haben. Von perfektem Segeln im Urnersee bis hin zum Sturm abwettern vor Beckenried ist alles drin. Für Spass und genügend Möglichkeiten zum anpacken oder einfach nur relaxen und geniessen ist gesorgt.

 

Es fehlt nur noch Eure Anmeldung, wir freuen uns :)

Download
Cruising Day 12.06.2021
Cruising Day 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Gelbes Band 2021

Dank idealem Kurs und glücklichem Timing neue Rekordzeit

Ein Bericht von Michael Ribback

Ostersonntag bei herrlichem, frühsommerlichem Wetter. Die Vorfreude aufs Segeln ist bei vielen schon gross, aber nicht alle Segelboote sind schon parat für die beginnende Saison. Die Zeit des schön Wetters ist begrenzt, denn für den Nachmittag des Ostermontags ist eine Kaltfront angesagt mit Westwind von 50-80 km/h, später auch heftige Niederschläge und Schneefallgrenze bis ins Tal.

 

Während wohl die meisten überlegen, wie sie das schöne aber kurze Osterwetter optimal zu nutzen, erkennt ein engagierter Segler wie Urs Infanger, dass sich da an einem arbeitsfreien Tag eine Wetterkonstellation aufbaut, die geeignet sein könnte für eine neue Bestzeit im Wettkampf ums "Gelbe Band" des VC Cup. Es gilt die Strecke zwischen Luzern und Brunnen in weniger als 2h zu segeln, denn Urs hat kurz vor Weihnachten 2019 zusammen mit seiner Tochter Nadine auf seiner X-99 Jinx die bisherige Bestmarke 2:03 h gesetzt.

 

In der WhatsApp Gruppe < Spontan Segeln > meldet sich Urs am Ostermontag um 8:43 Uhr: "SEHR spontan segeln... ". Ein Telefonat mit Urs deutlich später klärt seine Ambitionen und, dass der Autor dieser Zeilen sein Vorschoter sein wird........

 

Wie geht es weiter und werden sie es schaffen? Den kompletten Bericht findet ihr gleich HIER


Das NEUSTE Schutzkonzept

Download
Schutzkonzept WSZNW
Schutzkonzept_Covid19_WSZNW_210301.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.3 KB

Regattabericht "French national Cup 2.4mr"

von Urs Infanger

Vorgeschichte

 

Vor rund 3 Monaten hat mir ein Segelkollege aus Frankreich einen Floh ins Ohr gesetzt. Er schwärmte von der Segelklasse 2.4mr (ausgesprochen 2punkt4), welche stark im Aufschwung sei und extrem spannende, enge und lustige Regatten biete!

 

Bis dahin hate ich von dieser Klasse nur wenig gehört, aber dank Youtube und Internet war ich bald ein Fan. Die Boote gibt es seit ca. 1990, und sie wurden im späteren Verlauf paralympische Disziplin. Da der Segelsport ab 2020 im paralympischen Programm nicht mehr vorkommt, wurden viele Boote verkauft, und die Klasse erlebt einen regelrechten Aufschwung. Viele Topsegler kommen aktuell auf das kleine, elegante Boot. Es verspricht Segelsport vom Feinsten, ohne Crew und kostengünstig. Im September habe ich mir ein eigenes Boot gekauft, selbst in Nordengland abgeholt und mit dem Trailer in die Schweiz überführt. Diese Abholung, mit Quarantäne-Vorschriften, Visum, Verzollung, Fähre usw. würde wohl einen eigenen Bericht füllen. Aber schlussendlich war das Boot in der Schweiz und eingelöst!

 

 Den kompletten Bericht findet ihr HIER


Gratulation an Urs Infanger

für eine Sensation in der 2.4 mR Klasse (National French Cup2020 YCIF)

Ein Bericht von Urs wird noch folgen, aber hier schonmal zur Einstimmung das Video.


Bürgenstock Race 2020

Mit wenig Wind, aber Spass hat es gemacht!

Nicht alle habe es ins Ziel geschafft, der Wind meinte es nicht gut mit uns und doch war auch die diesjährige Regatta ein voller Erfolg. Bilder und Rangliste findet ihr hier viel Spass und herzlichen Glückwunsch an den Sieger!

Download
Rangliste Bürgenstock Race 2020
Bürgenstock Race 2020_ Resultatübersicht
Adobe Acrobat Dokument 27.9 KB

50. Freundschafts Regatta

1. August 2020 - das Jubiläum

Download
Die Rangliste mit Sponsoren
Rangliste 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.4 KB

Die Regatta in Bildern


Eindrücke und die Gewinner der letzten 2 Jahren

Sei dieses Jahr auch Du dabei!

Download
50. Freundschafts Regatta 1. Aug 2020
1Aug_Ausschreibung2020-oSponsor.pdf
Adobe Acrobat Dokument 689.9 KB