Segelsaison-Abschlussabend im Oktober 2010

 

Datum: Sa, 16. Oktober

Zeit: 18.30 h

Ort: Kleinkaliberstand, Buochs

 

Am 16. Oktober trafen sich die Segler unseres Vereins zum bereits traditionellen Abschlussabend. Zum zweiten Mal fand er im Kleinkaliber-Schiessstand in Buochs statt. Leider mussten wir auf den Schiess-Wettbewerb verzichten, da die Schützen am Nachmittag selber einen Wettkampf durchführten. Gegen 18.30 Uhr trafen die Gäste ein, und schon bald entwickelten sich angeregte Gespräche. Kurt und Urs wirkten derweil in der Küche, von wo uns ein Appetit anregendes Düftchen um die Nase strich und uns das Wasser im Munde zusammenlaufen liess. Zur Vorspeise servierten uns die beiden Köche einen feinen Salat. Den Hauptgang bildete ein herrlicher Risotto ai Porcini.


Danach war Konzentration gefragt. Thomas Rebsamen und Trix Matthis hatten ein Lotto organisiert. Der Gabentisch dazu war sehr reich gedeckt! Von einem Mohrenkopf bis zur Armbanduhr – es waren lauter schöne, feine, begehrenswerte Preise! An dieser Stelle sei den Spendern nochmals herzlich gedankt. In vielen spannenden Runden wurde gespielt, bis die Preise fast alle weg waren.

Toni Matthis, unser Präsident, dankte in einer kurzen Ansprache allen an der Organisation Beteiligten und informierte die Anwesenden über den neuesten Stand des Projekts „Wassersportzentrum“. Seine Ansprache wurde von Thomas Rebsamen erwidert, der seinerseits Toni für seinen Einsatz zugunsten des Vereins dankte und ihm eine schöne Uhr überreichte.

Unterdessen hatten ein paar „gute Geister“ ein reichhaltiges Dessertbuffet aufgebaut. Die verschiedenen Spezialitäten dafür waren von unseren Mitgliedern spendiert worden. So klang der gemütliche Abend bei Kaffee und Süssspeisen aus. Damit ist zwar die Segelsaison abgeschlossen; was noch bleibt, ist das Einwintern der Schiffe...


written by Maegie Widmer